Ziel

Der Kurs führt ein in die Grundlagen der Statistik. Es werden Verfahren zur Beschreibung von Daten (deskriptive Statistik) und zur Verallgemeinerung von Ergebnissen aus Stichproben (induktive Statistik) behandelt. Dabei lernen die Teilnehmer die Zweckmäßigkeit vorhandener Daten und deren Fehlerquellen zu identifizierten, sowie geeigneter Analysemethoden zu wählen. Statistische Formeln werden erläutert und angewendet; dabei wird jedoch stets mehr Wert auf ein grundlegendes Verständnis gelegt als auf die rechnerische Lösung statistischer Probleme. Anhand praxisnaher Beispiele erläutert der/die Kursleiter(in) Erarbeitetes verständlich und anschaulich.


Kursinhalt

  • Deskriptive Statistik
  • Graphische Darstellungen
  • Induktive Statistik
  • Signifikanztests
  • Hypothesentests
  • Lineare Regression


Zielgruppe

Datennutzer ohne Vorkenntnisse und Nutzer, die ihre Kenntnisse auffrischen möchten.